Zum Hauptinhalt springen

Schlauchgewebefilter

99 % Abscheidegrad - 100 % Verfügbarkeit

Mit einem ENDRESS Feinstaubfilter RGF bleiben die Emissionen Ihrer Holzfeuerung unter allen Umständen unter dem aktuellen, von der 1. BImschV vorgegebenen Grenzwert von 0,02 g/m³. Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Dresdner Institut für Luft und Kältetechnik, sorgen unsere Feinstaubfilter seit Jahren erfolgreich für saubere Luft. 

Dank der langlebigen und feinporigen Filterschläuche filtert der Feinstaubfilter RGF auch feinste Staubpartikel zuverlässig aus dem Rauchgas. Dank der innovativen Filtergewebe benötigt die Anlage keinen Bypass. In regelmäßigen Abständen erfolgt eine differenzdruckgesteuerte Abreinigung der Filterpatronen. Dies sorgt für einen wirtschaftlichen Betrieb sowie geringe Wartungskosten. Die Trockenabscheidung am Gewebefilter erfolgt in einen Norm-Aschebehälter. Der Feinstaub kann so bequem entsorgt werden.

Ihre Vorteile einer ENDRESS Filtertechnik

automatische Reinigung der Filterschläuche

Emissionen unter 0,02 g/m³ (gemäß 1. BImschV)

Trockenabscheidung in Norm-Aschebehälter

Was ist Feinstaub?

Feinstaub sind Schwebstoffe, die lange in der Atmosphäre verweilen.

Holzfeuerungen gehörten früher zu den Hauptverursachern der gesundheitsschädlichen Partikel, die wenn sie eingeatmet werden, das Risiko von Lungen- und Herzerkrankungen erhöhen. Nicht nur in Deutschland steuerte man mit der Festlegung strenger Emissionsgrenzwerte für den Feinstaubgehalt im Rauchgas gegen. Für mittelgroße Holzfeuerungen ab 50 KW beträgt er aktuell 0,02 g/m3 – eine echte Herausforderung für Staubabscheider. Daher haben wir uns 2010 entschieden, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Das Ergebnis unserer 5-jährigen Entwicklungsarbeit: der kompakte, zukunftsfähige ENDRESS Feinstaubfilter RGF, der perfekt auf die ENDRESS Feuerungsanlagen von 100 bis 1000 KW abgestimmt ist.

Individuelle Lösung dank intensiver Beratung

ENDRESS passt die Feinstaubfiltertechnik perfekt an Ihre Holzfeuerung an. Wir kombinieren jedes Angebot mit einem konkreten Einbauvorschlag, der sich individuell an Ihrem Jahreswärmebedarf, Art und Menge des anfallenden Restholzes sowie den Platzverhältnisse auf Ihrem Gelände orientiert.

PASSENDE FEUERUNGSANLAGEN

USF-S | 55-300 kW

Die kompakte ENDRESS Holzfeuerungsanlage USF-S garantiert auch für kleine Leistungsbereiche von 55…

USF-W | 200-1100 kW

Die moderne ENDRESS Holzfeuerungsanlage USF-W ist für eine Leistung von 250 bis 1000 kW ausgelegt…

VR-S | 50-300 kW

Die ENDRESS Holzfeuerungsanlage VR-S kompakte Lösung für eine Leistung von 100-300 kW.

VR-W | 250-900 kW

ENDRESS Holzfeuerungsanlage VR-W ist für eine Leistung von 250 bis 900 kW ausgelegt und überzeugt…

Individuelle Lösung dank intensiver Beratung

ENDRESS passt die Feinstaubfiltertechnik perfekt an Ihre Holzfeuerung an. Wir kombinieren jedes Angebot mit einem konkreten Einbauvorschlag, der sich individuell an Ihrem Jahreswärmebedarf, Art und Menge des anfallenden Restholzes sowie den Platzverhältnisse auf Ihrem Gelände orientiert. Vereinbaren Sie am besten gleich heute noch einen Termin.

Cookies verwalten